Du Liebst Ihn Über Alles

Du sagst, du liebst ihn über alles
und wirfst mir Rosen vor die Tür
Du liebst ihn über alles
Und lachst als könnt ich was dafür

Du liebst ihn über alles
erählst Du mir als wolltest du
dass ich dir widerspreche
Die Frühlingsluft gehört dazu

Mein Leben war der Weg zu dir
Du fragst bloß, „willst du noch ein Bier?“
Ich bete, daß er müde wird
er geht ja meist früher als wir 

Du liebst ihn über alles
und tanzt mit ihm wie ich mit dir
In meinen besten Träumen
Ich muß hier raus, ich bleib noch hier

Der Handstand ist von 2005. Der Song, glaub ich, auch. 🙂